music

TomLueneburger_Cover-HeadOrchestra

„Head Orchestra“ – THE NEW ALBUM

In den zurückliegenden zwei Jahren hat Tom jede Menge Musik zusammengetragen, aber fast alle Stücke des neuen Albums sind im letzten Sommer entstanden, den er mit ein paar Freunden in einem alten Landhaus mitten im Nirgendwo verbracht hat. Fast drei Monate Stille, heiße und sternklare Nächte, zu viel Rotwein, viel zu viele Zigaretten. Ohne die Möglichkeit der Ablenkung, immer konfrontiert mit dem eigenen Ich. Anstrengend und intensiv, aber auch lehrreich und produktiv. Atmosphärische, klar strukturierte Songs, melancholisch, aber am Ende doch auch immer mit dem Versuch der Versöhnung. Mehr Pop. Mehr Tiefe.

Das Thema des Albums „Head Orchestra“ ist Verlust. Es geht um die Auseinandersetzung mit Angst und Schmerz, dem wandeln auf dem schmalen Grat zwischen wehmütiger Melancholie und völliger Verzweiflung. Wenn alles zu viel wird. Über die Konfrontation mit Situationen und Geschehnissen, die kaum auszuhalten sind, die die eigene Kraft übersteigen, und am Ende die stets immergleiche Frage aufwerfen: Was bleibt? Es geht um loslassen, neu anfangen und die Suche nach dem ganz eigenen Weg. Aufgeben ist keine Option. Niemals.

iTunes_black

amazon_black

Discography

„IF I CAN’T MAKE YOU STAY
I DON’T WANT TO STAY AT ALL“

KOPFORCHESTER AKUSTIK TOUR 2016

News

Der beißt nicht, will nur spielen! Konzentrierte Balkonpause mit wärmender Berliner Wintersonne, die ihre Schatten weit voraus wirft. Drinnen wird gearbeitet, hier draußen nochmals kurz wehmütig des tollen Sommers gedacht. Er fehlt. Aber es kommt ja ein neuer, es geht immer weiter. Die ersten Songs schlüpfen vorsichtig aus dem Demostadium, den einen oder anderen würde ich Euch am liebsten jetzt schon um die Ohren hauen. Aber Geduld ist eine Tugend, und gut Ding will Weile haben:). Habt eine gute Woche!

foto: Mutterschiff Film
... See MoreSee Less

View on Facebook

Ärzte ohne Grenzen! Am 08.12.16 werde ich ein komplettes, öffentliches und kostenloses Charity Konzert für "Ärzte ohne Grenzen" in Reutlingen spielen! Und die Arbeit am neuen Album mal wieder kurz unterbrechen. Natürlich sollen in naher Zukunft auch wieder Termine in anderen Regionen realisiert werden! Hier die Daten:

08.12.16 / 20h!
Eintritt frei!
Charity-Konzert Ärzte ohne Grenzen
DAYLIGHT-LOFT-STUDIOS Lichtenstein/Reutlingen.
Wilhelmstraße 162-164
72805 Lichtenstein
www.artgalleryreutlingen.de
... See MoreSee Less

View on Facebook
Presented by
undercover_white
m&r_white
akustikgitarre_white
kulturnews_white
Supported by
initiativemusik_white
Supported by Initiative Musik gGmbH with project funds from the Federal Government Commissioner for Culture and Media on the basis of a resolution passed by German Bundestag.
Contact

Management

Thomas Kühn
Kavalierstraße 24
13187 Berlin
Fon +49. (0)30. 498 52 745
Mobil +49. (0)163. 554 05 99
Mail : radiokuhn@t-online.de